Startseite

Willkommen auf der Homepage der Münzfreunde Karlsruhe

Seit über 90 Jahren beschäftigen sich die Mitglieder der Badischen Gesellschaft für Münzkunde mit den vielfältigsten Gebieten der Numismatik und der damit verbundenen Geschichte. Seit der Gründung 1919 hat sich einiges getan: So haben sich die Sammelgebiete in den letzten Jahrzehnten geändert und auch zahlreiche Ereignisse brachten sowohl moderne als auch revolutionäre Einflüsse in die Numismatik, die neue Sammelgebiete und Möglichkeiten hervorgebracht haben. Auch bei den klassischen Sammelgebieten kam es zu Entwicklungen in den vergangenen Jahrzehnten, was nicht nur durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse, sondern auch durch eine Vielzahl neuer Publikationen sowie dem intensiven Austausch mit Gleichgesinnten zu verdanken ist. Nicht zuletzt brachte auch das Internet weitere Möglichkeiten, sich in den zahlreichen Internetseiten und Münzforen über das jeweilige Sammelgebiet zu informieren und auszutauschen.

Eines ist aber heute noch genau wie vor über 90 Jahren – nämlich die Faszination! Die Faszination des Sammelns, des Erforschens, des Entdeckens und nicht zuletzt des gemeinsamen Erfreuens an den faszinierenden Prägungen und Geldzeichen, sowie deren Geschichte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie in unseren Reihen begrüßen dürfen und gemeinsam mit neuen Impulsen oder Fragen die Faszination Numismatik erleben. Zu einem Einblick in das Vereinsleben und der Numismatik sind Sie jederzeit herzlich eingeladen.

Die Sammelgebiete unserer Mitglieder umfassen ein weites Spektrum, welches sich von der Antike bis hin zu modernen Prägungen, wie beispielsweise dem Euro, erstrecken. Auch die Sammelgebiete Baden und Karlsruhe, sowie die Bereiche Papiergeld, Marken und Medaillen sind vertreten.